Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Bitte stellen Sie diese immer mit Angabe der Immobiliennummer.

**Charaktervolle Immobilie mit Garten und Garage bietet viel Platz für die Familie**

Objektart
Haus
Objekttyp
Doppelhaushälfte
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
56479
Ort
Stein-Neukirch
ImmoNr
173
Wohnfläche
ca. 200 m²
Grundstücksgröße
ca. 330 m²
Anzahl Zimmer
8
Anzahl Badezimmer
2
Kaufpreis
177.000,00 €
Nutzungsart
Wohnen
Baujahr
1930

Beschreibung

Dieses attraktive Einfamilienhaus in Stein-Neukirch sucht eine neue Familie. Wenn Sie ebenfalls auf der Suche sind, wird Ihnen diese Immobilie gefallen. Die Doppelhaushälfte wurde circa 1930 auf einem rund 330 Quadratmeter großen Grundstück erbaut und später in den 90er Jahren aufwendig umgebaut und saniert. Durch die Umbaumaßnahmen bietet Ihnen dieses Einfamilienhaus viel Platz. Die Wohnfläche des Fachwerkhauses von rund 200 Quadratmetern teilt sich wie folgt auf: Erdgeschoss: Flur, Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Schlafzimmer, Badezimmer, Gäste-WC Obergeschoss: Flur, Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Schlafzimmer, Badezimmer, Zimmer, Zimmer (Hobbyraum) Im Obergeschoss bietet ein derzeit noch nicht ausgebautes Zimmer weiteres Potential zur Erweiterung der Wohnfläche. Zusätzlich kann das Dachgeschoss des Hauses komplett ausgebaut werden. Das Objekt ist teilweise unterkellert, wodurch Sie neben großzügiger Wohnfläche auch Nutzfläche zur Verfügung haben. Des Weiteren ist auf der Ebene des Erdgeschosses ein Hauswirtschaftsraum angeordnet, wodurch Sie auch ganz bequem Ihre Garage erreichen. Vor dem Haus befindet sich neben der angelegten Grünfläche eine Terrasse und ein Gartenhäuschen. In der Einfahrt wurde ein Carport errichtet, welches zum Einen den Eingangsbereich vor Witterung schützt und gleichzeitig einen geschützen Stellplatz für einen weiteren PKW bietet.

Lage

Diese Immobilie befindet sich in der Ortsgemeinde Stein-Neukirch im Westerwaldkreis. Stein-Neukirch gehört der Verbandsgemeinde Rennerod in Rheinland-Pfalz an. Geographisch betrachtet liegt Stein-Neukirch zwischen Siegen im Norden und Limburg im Süden. Die Ortsgemeinde ist mit circa 605 m ü. NN die höchstgelegene Gemeinde des Westerwaldkreises. Stein-Neukirch ist eine moderne Wohngemeinde welche einen dörflichen Wohncharakter bietet. Im nahegelegenen Ort Hof finden Sie ein gutes Angebot an Geschäften sowie Arzt, Apotheke, Tankstelle etc. Ebenfalls in wenigen Autominuten erreichbar ist die Stadt Rennerod oder Bad Marienberg wo Sie alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs und darüber hinaus diverse Geschäfte vorfinden. Die Landschaft rund um Stein-Neukirch lädt zu ausgiebigen Spaziergängen, Wanderungen, Fahrradtouren und ähnlichen Freizeitaktivitäten ein. In den Wintermonaten ist die Ortsgemeinde ebenfalls für das Wintersportangebot bekannt.

Ausstattung

Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten Zustand. Über die Jahre hinweg wurden viele aufwendige Arbeiten am Objekt durchgeführt um die Instandhaltung zu sichern und das Haus zu erweitern. Circa im Jahre 1996 fand eine umfangreiche Sanierung des Objektes statt. In diesem Zuge wurden doppelverglaste Kunststofffenster verbaut, die Öl-Zentralheizung wurde komplett erneuert und die Elektroinstallation wurde überarbeitet. Die Dachkonstruktion wurde weitestgehend erneuert und anschließend wurde das Dach mit einer frischen Eindeckung versehen. Das Dach ist mit Dachschindeln eingedeckt. Anfang der 2000er Jahre wurde die Außenfassade zum Teil mit neuen Schiefern bestückt. Um die Modernisierung im Hinblick auf Wärmedämmung abzurunden wurde die oberste Geschossdecke und die Außenfassade zum größten Teil gedämmt. Im Jahre 1996 und in den Folgejahren wurden die Badezimmer des Hauses erneuert. Das Badezimmer im Erdgeschoss ist mit einer Dusche sowie einer Badewanne ausgestattet. Zusätzlich bietet das Erdgeschoss ein Gäste-WC. Im Obergeschoss ist im Badezimmer eine Dusche installiert. Neben Laminat im Wohnbereich sind im Erdgeschoss die Böden größtenteils mit Fliesen belegt. Das Obergeschoss ist bis auf das gefließte Badezimmer hauptsächlich mit Teppichboden ausgestattet. Aufgrund des Baujahres der Immobilie ist die Deckenhöhe in diversen Räumen des Obergeschosses etwas niedriger als der heutige Standard. Laut der Verfügbarkeitsangaben sind für diese Adresse Internetgeschwindigkeiten über Kabel bis zu 400 MBit/s möglich.

Weitere Informationen

Alle im Exposé aufgeführten Angaben beruhen auf Aussagen des Verkäufers. Für diese Angaben können wir keine Haftung übernehmen. Für den Käufer dieser Immobilie fällt eine Maklercourtage von 3,57% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt. an.

Ansprechpartner